Ausbildung zum Meditationslehrer

"In der Ruhe liegt die Kraft",  Meditation zentriert

"In der Ruhe liegt die Kraft", diese alte Weisheit vermittelt die Bedeutung des Gesammelt-Seins, des Ruhen in dir selbst. Gerade in unserer heutigen Zeit ist diese Fähigkeit zu einer zentralen Qualität mit höchster Wichtigkeit im Privat- sowie Berufsleben geworden. Nur wenn du dich konzentrieren und daraus punktgenau agieren kannst, triffst du dein Ziel, findest dein Glück und kannst erfolgreich sein.

Meditation bedeutet deinen inneren Frieden, deine persönliche Mitte, den Zugang zu deiner eigenen Führung und deine innere Stimme zu finden. Die unterschiedlichen Arten von Meditation ermöglichen es dir, mit der eigenen Kraft der Zuversicht, alles das was das Leben bringt zu einer Einheit zu verbinden.

Ausbildung Meditationslehrer in der Yogaschule Voglreiter

In der Ausbildung lernst du die verschiedensten Meditationsarten kennen, wie beispielsweise Meditation mit Musik, Gegenständen, Bildern, Licht, Farben, Mantren, Klängen, Stille, Bilderreisen und vieles mehr.

 

In der Yogaschule Schulungszentrum Voglreiter Bad Reichenhall erlebst du Meditationstraining in der Gruppe mit Supervision und Reflektion. Du erfährst mehr zur Bedeutung der Symbolsprache in der Meditation und die tiefen Einblicke in die spirituelle Philosophie und Psychologie.

 

Zur Ausbildung des Meditationsleiters gehören das Arbeiten mit Affirmationen, Intuitionstraining und das Gestalten eigener Mediationen. Ein wichtiger Teil in unserer Ausbildung ist die Position als Kursleiter, das selbständige Anleiten von Meditationen mit Gruppen und die Organisation von Kursen.

 

Meditationsleiter Ausbildung Yogaschule Naturheilpraxis Schulungszentrum Voglreiter Bad Reichenhall

Durch ständiges praktisches Arbeiten und die Rückmeldungen der Ausbildungs-Gruppe wirst du als Meditationsleiter geschult und trainiert, bis du die Sicherheit und das Wissen besitzt, selbstständig Meditationen  anzuleiten und Menschen in ihre innere Mitte zu führen. 

Inhalte der einzelnen Module (Seminarblöcke)

 

Seminarblock 1:

  • Allgemeine Infos zur Ausbildung,  Ablauf und Rahmenbedingungen
  • Einarbeitung in den geistigen Hintergrund, Meditationsarten
  • Auswirkungen auf Körper und Geist, den Menschen und seine Lebensumstände

Seminarblock 2:

  • Heil- Meditationstechnik und Phantasie-Reisen, Erlernen der Bildersprache "Seele zu Seele".
  • Deutung und Bedeutung der Traumsprache und diese mit effektiver Vorstellungskraft zur Heilung nutzen lernen

Seminarblock 3:

  • Praktisches Arbeiten mit "passiver" und "aktiver" Meditationstechnik in der Natur
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Erlernen von Meditationsführung
  • Philosophie der Zen Meditation

Seminarblock 4:

  • Erlernen der Kontraindikationen von Meditation
  • Praktisches Arbeiten mit Bilder-, Gegenstandmeditation und der heiligen Geometrie (Mandalas)
  • Training Meditationsführung mit Supervision und Reflektion

Seminarblock 5:

  • Die Position als Kursleiter, das Erscheinungsbild und die Organisation,
  • Der Meditationsraum und die Vorbereitung einer Meditation.
  • Training Meditationsführung mit Supervision und Reflektion
  • Intuitionstraining und Erarbeitung eigener Meditation

Seminarblock 6:

  • Abgrenzung des Themengebiets
  • Analyse Prüfung- & Heimarbeit (Eigene Meditation erstellen, Erläuterung ihres Zieles)
  • Mündliche Prüfung & Verleihung der Zertifikate

Einsatzbereiche deines Wissens als Meditationslehrer

  • In stressigen Situationen kannst du dich in wenigen Minuten mit den gelernten Meditationen wieder in die Ruhe zurück bringen und dich entspannen.
  • Du leitest Menschen in Meditation an und hilfst ihnen, durch deine zielgerichtete Anleitung, ihren inneren Frieden und ihre Balance wieder zu finden.
  • Du förderst bewusst mit Bildern, Matras und Klängen deine Klienten auf ihrem Weg der spirituellen Entfaltung.
  • In Gruppen- oder Einzelsitzung, einem selbst durchgeführten Yoga-Kurs und in Seminaren hilft dir das Wissen als Meditationsleiter Menschen auf Behandlungen und Kurse einzustimmen und bestmöglich zu starten. 

Dauer Ausbildung zum Meditationslehrer

Deine Ausbildung zum Meditationsleiter dauert ca. ein Jahr. Die Themen sind in sechs Seminareinheiten aufgeteilt. Damit du deine erlernten Themen umsetzen, vertiefen und in der Praxis umsetzen kannst, sind  zwischen den Seminareinheiten jeweils ca. acht Wochen Pause.

Termine Ausbildung Meditationslehrer

Kurs Datum Beginn Ende Treffpunkt
Block 1 04./05.03.2017 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall
Block 2 29./30.04.2017 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall
Block 3 24./25.06.2017 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall
Block 4 16./17.09.2017 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall
Block 5 11./12.11.2017 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall
Block 6 14./15.01.2018 SA - 09:00 SO - 14:15 Bad Reichenhall

Preise

Du kannst drei unterschiedlichen Zahlungsvarianten wählen: 

 

Barzahlung

Anmeldegebühr  (wird angerechnet)

250 €

Seminarbeitrag   (bei Kursbeginn)

1830 €

 Gesamtpreis  2080€ 

Quartal (4 Raten)

Anmeldegebühr  (wird angerechnet)

250 €

Seminarbeitrag 4x à 490 € 

1960 €

 Gesamtpreis 2210 €

Monatlich (11 Raten)

Anmeldegebühr  (wird angerechnet)

250 €

Seminarbeitrag 11x à 190 € 

2090 €

 Gesamtpreis 2340 €

 

Weitere Informationen geben wir dir gerne in einem Vorgespräch.

 

Jetzt informieren - zum Vorgespräch anmelden

Nutze deine Chance im Vorgespräch mehr zum Inhalt der Ausbildung zu erfahren!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die von dir angegebenen Daten werden ausschließlich zur Anmeldung deiner gewünschten Ausbildung durch Mathilde und Josef Voglreiter verwendet. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.