Fernberatung Videosprechstunde

Fernberatung für immobile Patienten - nicht nur in Corona-Zeiten

Corona hat für Bewegungseinschränkungen gesorgt - die Fernberatung Videosprechstunde bietet die Möglichkeit, dennoch Hilfe zu bekommen!

Termin, Öffnungszeiten Preise Josef Voglreiter  Naturheilpraxis
Portrait Josef Voglreiter Heilpraktiker

Fernberatung mit Heilpraktiker Josef Voglreiter, Therapeut, Begleiter und Berater / Naturheilpraxis Voglreiter Bad Reichenhall

Ab sofort besteht die Möglichkeit, mich in einer Fernberatung Videosprechstunde zu konsultieren. Die Fernberatung kann ich Patienten anbieten, die sich bei mir in Behandlung befinden.
Für ein allgemeines kurzes und kostenloses Vorgespräch (auch „Nicht- bzw. Neu-Patienten) stehe ich gerne allen Interessenten zur Verfügung! zum <Kontaktformular>


Was kann ich in der Fernberatung Videosprechstunde leisten?

Wir sind uns wahrscheinlich einig, dass gerade jetzt ein gut funktionierendes Immunsystem absolut wichtig ist. Dafür kann ich dir fachlich einwandfreie Informationen geben, dir homöopathische und pflanzliche Arzneimittel verordnen (Bezug aus der Apotheke) bzw. wirksame therapeutische Maßnahmen anordnen.

Gerade jetzt haben viele Menschen (verständlicherweise) Angst vor Corona bzw. vor den Auswirkungen des Lockdowns. Dazu kommen Ängste um die Angehörigen, vor den wirtschaftlichen Folgen, Verarmung, Niedergang, -kurz- vor der Zukunft. Hier können bestimmte homöopathische Mittel helfen und die kann ich verordnen/ die können aus der Apotheke bezogen werden.

Aber auch die sozialen Auswirkungen des Lockdowns wie Aggressionen, Partnerschaftsprobleme und Schwierigkeiten mit den Kindern zeigen sich verstärkt, wenn man 24 Stunden am Tag mit der Familie auf kleinem Raum verbringen muss. Hier kann die Beratung und die Paartherapie hilfreich sein, um den Familienfrieden wiederherzustellen. Sie zeigt, wie man mit Aggressionen besser umgehen bzw. wie man sich besser abgrenzen und auch mal Nein sagen kann.

Der Ablauf der Videosprechstunde

Du vereinbarst, wie gewohnt, einen Termin. Für diese Konsultation bekommst du einen Link. Mit diesem kommst du in den persönlichen Besprechungsraum. Wir besprechen deine Beschwerden/ Problematik, vereinbaren therapeutische Maßnahmen bzw. bekommst du ein Rezept. Bei Notwendigkeit bitte ich dich um ein persönliches Erscheinen bzw. überweise dich an einen Arzt.

Nach der Beratung überweist du das Beratungshonorar auf das angegebene Konto. Es gelten dieselben <Preise und Bedingungen> wie bei der Präsenz-Behandlung. Auf Wunsch erhältst du, wie gewohnt eine Rechnung für Versicherung oder Finanzamt.